Traurednerin Ingrid in der Blumenwiese

Ein Kraftstrauß zur Sommersonnenwende

Mit der Expertin meines Vertrauens Dorothea Bertram von artnjoy bin ich zur Ochsenkopfwiese nach Heidelberg gegangen, um uns umzusehen. Wir fanden wundervolle Pflanzen! Wenn nicht grade Corona-Zeit wäre und der Großteil meiner Hochzeiten abgesagt wäre: ich würde den Strauß direkt einer Braut in die Hand drücken! Sooo schön!

Die Gründerinnen von fremdformat

Fairer Schmuck aus Heidelberg

Julia und Steffi von fremdformat bieten fairen, ökologischen und handgemachten Schmuck. Die beiden Gründerinnen aus Heidelberg feierten am 15. Februar 2020 das einjährige Bestehen Ihres Studios in der Bergheimerstraße 29. Zeitgleich präsentierten sie die Stücke aus der neuen Kollektion und feierten mit ihren Mitstreiterinnen und Freunden Release-Party. Auch ich komme vorbei und stoße mit an. Mich interessiert, ob auch Hochzeitsschmuck in fairer Form existiert.