Freie Trauung Moods

Eine palästinensische Israeli zog aus, um ihre Liebe in Heidelberg zu finden

Eine palästinensische Israeli zog aus, um ihre Liebe in Heidelberg zu finden. Wenn eine junge Pharmazeutin aus Haifa ihre Heimat verlässt und alleine aufbricht, um in Deutschland Sicherheit sowie eine Apotheke zu finden, in der ihre Kenntnisse gebraucht werden, dann steckt auch mir als Traurednerin ein Kloß im Hals. Die Braut lernte einen liebevollen Mann kennen und heiratete eine ganze Familie in Wieblingen.

Waldhochzeit mit freier Trauung

Waldhochzeit mit Kurt Cobain

Die Aufträge für eine freie Trauung in 2020 brachen bei mir zwischen März-Juli zu 90% ein – was dann überraschenderweise folgte, waren spontane Aufträge von Paaren, die schon immer wussten, dass sie klein heiraten möchten und sich nun an die rasche Umsetzung machten. Als Biologin ging mir das Herz auf, als mich ein Paar buchte, um eine Waldhochzeit mitten im Odenwald zu feiern: mit einem ganz kleinen Gästekreis, intim, an einem Ort, der soviel Atmosphäre und Ruhe ausstrahlt, dass jede zusätzliche Deko fehl am Platz wirkt.

Dr. Ingrid Rupp und Dietmar Hopp

Mein Weg von Dietmar Hopp zur Unternehmerin

Ein Jahr Selbstständigkeit und immer noch werde ich gefragt: Wie konntest du bei Dietmar Hopp kündigen? Meine Antwort ist ganz einfach: ich habe es genauso gemacht wie er! Einen sicheren Job kündigen, um Unternehmerin zu werden ist zwar riskant, aber auch genial. Mein Herz schlug schon lange für die Selbstständigkeit. Auch der SAP-Gründer gab eine gute Anstellung auf, um im Ungewissen zu starten.

Brautpaar 2019

„Let’s talk about relationship“: Das inoffizielle Eheseminar

Einladung zum Infotainment-Abend zum Thema „Langjährige Partnerschaften“: Langjährige Partnerschaften: klappen sie durch Zufall oder gibt’s auch ein Rezept?
Corona: Wie kann die Beziehung 2020 in den eigenen Räumen mit soviel Enge, Nähe und unausweichliche Zusammenkunft überleben? Wählt euch per zoom am 24.4.2020 um 19 Uhr ein: https://us02web.zoom.us/j/87863899575

Visitenkarte freiheiraten

Liebe in Zeiten von Corona

Corona bringt die Welt zum Stillstand. Trotz zoom und allen digitalen Ersatzterminen. Ein Virus verändert Hochzeitspläne.
Es gibt aber auch eine gute Botschaft: Die tieferliegenden Bedürfnisse bleiben unangetastet: der Wunsch nach Liebe und Zusammenhalt, die Sehnsucht nach Gemeinschaft. Das sich zwei Menschen zusammen tun wollen, gewinnt an noch größerer Bedeutung im Frühjahr 2020. Gemeinsam ist der Halt größer, wenn die Corona-Welle über uns hinwegrauscht.