Fairer Schmuck aus Heidelberg

Published by freiheiraten on

Julia und Steffi von fremdformat bieten fairen, ökologischen und handgemachten Schmuck. Die beiden Gründerinnen aus Heidelberg feierten am 15. Februar 2020 das einjährige Bestehen Ihres Studios in der Bergheimerstraße 29. Zeitgleich präsentierten sie die Stücke aus der neuen Kollektion und feierten mit ihren Mitstreiterinnen und Freunden Release-Party. Auch ich komme vorbei und stoße mit an. Mich interessiert, ob auch Hochzeitsschmuck in fairer Form existiert.

Die Idee & green wedding

Steffi erklärt: „Uns ist wichtig, dass die Materialien für unsere Ohrringe, Ketten und Ringe alle unter fairen Arbeitsbedingen sowie guten ökologischen Standards hergestellt wurden.“ Deswegen nutzen die beiden Unternehmerinnen Metall aus Industrieabfällen und stellen ihre Schmuckstücke aus Kupfer, Edelstahl und Messing her. Gold und Silber nutzen die beiden auch, allerdings nur recycelter Form.

„Konventioneller Schmuck kann z.B. aus Gold sein, das aus Minen stammt, in denen mit Quecksilber gearbeitet wird und in denen Menschen oder gar Kinder unter sehr schlechten Bedingungen arbeiten müssen“, so Steffi. „Uns ist wichtig, eine Alternative zur gängigen Industrie zu bieten.“
Mich überzeugen die Idee und das Konzept. Individualität ist ohnehin Trend in der Hochzeitsbranche. Es gilt auch Standards in Bezug auf Nachhaltigkeit an der eigenen Hochzeit zu setzen: Stichwort green wedding.

Die Gründerinnen

Julia hat Soziale Arbeit studiert und begann mit der Herstellung von Schmuck, als sie selbst noch als Streetworkerin in Ludwigshafen arbeitete. Irgendwann wurde die Nebenbeschäftigung immer größer und Steffi und Julia gründeten gemeinsam ihr Label fremdformat. Seit 6 Jahren kann ihr Schmuck im Online-Shop und nun seit einem Jahr auch vor Ort im Ladenatelier in Heidelberg erworben werden.

Für die Präsentation der neuen Kollektion haben sie auf Regionalität geachtet: die Models kommen aus Mannheim, die Fotografen von DNA Kollektiv aus dem Dezernat 16 in Heidelberg. Das Shooting fand im Patrick Henry Village in Heidelberg statt.

Ihr findet fremdformat:

fremdformat STUDIO
Bergheimer Str. 29
69115 Heidelberg
Di-Sa, 12:00 – 18:00 Uhr

info@fremdformat.de
https://fremdformat.de/

Home Über mich Eure freie Trauung Blog&News Kontakt


0 Comments

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

%d Bloggern gefällt das: