Videos freie Trauung

Ich liebe es, ein paar Mitschnitte aus Hochzeitszeremonien zusammenzustellen. Ihr wollt wirklich wissen, wie eine Zeremonie mit mir ist? Gäste und Brautpaare dürfen ihre Eindrücke in „Videos freie Trauung“ mitteilen. Hört zu und seht her!

Alpenhochzeit: Eine freie Trauung im Gebirge

Wild und frei: Eine freie Trauung mit Blick auf den wilden Kaiser. Die Gefühle wuchsen groß und wollten raus in die freie Natur, in die Sonne der österreichischen Alpen. Herrlich, dieses Paar, die Gäste, der Moment.

Mehr zur Alpenhochzeit auch im Blogbeitrag und in der Galerie. Und pssst, es gibt ein weiteres Video dazu, das habe ich unter Testimonials versteckt und ist ganz unten als Facebook-Link geteilt. Denn bevor es losging, haben wir gedacht, die Braut taucht gar nicht auf und 100 Gäste warteten auf die angekündigte Braut.

Vier Kulturen in einer freien Trauung auf dem Hohen Darsberg

Liebe ist wunderbar, denn sie diffundiert zwischen Kulturen, Sprachen und Ländergrenzen. Und dabei ist sie so fest und stark, dass sie Menschen bewegt, Entscheidungen fällt und Hochzeitszeremonien einmalig werden lässt. Auf dem Hohen Darsberg in Neckarsteinach hat sich dieses Paar das Ja-Wort gegeben.

Burghochzeit: Chinesisch-europäische Hochzeitszeremonie

Die Chinesen heiraten anders als die Europäer und gemeinsam mit dem Brautpaar habe ich in dieser Zeremonie schöne Bräuche miteinander verwoben. Die Familienmitglieder beider Seiten waren tief berührt und fühlten sich geehrt.

Mehr Fotos von dieser Zeremonie findet ihr in der Galerie.

Schlosshochzeit: die kleinste freie Trauung Heidelbergs

Das Leben lehrt, auf was es ankommt. Dieses Paar hat nicht Boho, sondern SUMI geheiratet. Das heißt: suffizient und minimalistisch. Nur das Paar, der Hund als Trauzeuge, der Fotograf und ich. Diese Erfahrung lehrte mich: es benötigt keinen Trara und Firlefanz, um eure Hochzeit groß werden zu lassen. Es zählen einzig und alleine eure Gefühle.

Mehr Fotos von dieser Zeremonie findet ihr in der Galerie.

Kleines Hochzeitsbudget: Akzente setzen!

Meine These zu wundervollen Hochzeiten: Das Budget kann klein sein, doch die Hochzeit kann für euch und eure Gäste dennoch emotional groß werden – so, dass ihr noch lange davon sprecht. Der Trick: Setzt nur das um, was euch wirklich wichtig ist. Mut zur Individualität und lasst einzelne Punkte weg!

Dieses Paar hat sich entschieden, sich in einer ergreifenden Zeremonie gegenseitig die Liebe zu versprechen. Dafür haben sie auf Eheringe verzichtet. Denn Ringe sind doch wieder nur ein Ausdruck von Materialismus, isn’t it?

Ihr möchtet mehr Rückmeldung von Brautpaaren? Schaut auch gerne bei meinen Testimonials vorbei.

Hochzeit mit Hindernissen

Die Braut, die sich nicht traut. Bevor es in den Alpen so richtig losging, sah es danach aus, als würden wir die Trauung ohne Braut vollziehen….

Almhochzeit – Die Braut die sich nicht traut

Große Überraschung bei der Almhochzeit: Die Braut taucht nicht auf! Ich wollte schon immer wissen, wie sich dieser Moment sich anfühlt, und dann war ich mitten drin! Fotos: Impressionissima, Augsburg.

Gepostet von Traurednerin Ingrid am Mittwoch, 10. Juli 2019

Wenn ihr nun Lust auf eine freie Trauung mit mir bekommen habt, dann nennt mir gerne eurer Heiratsdatum und wir lernen uns unverbindlich kennen: Kontakt und Ablauf einer freien Trauung.

Home Über mich Eure freie Trauung Blog&News Kontakt

%d Bloggern gefällt das: